Senior Advisory “state of the art”

 

In Zeiten, in denen alle Geschäftsprozesse von außen beschleunigt werden, kann eine hochwertige Geschäftsbeziehung, die immer bei erkanntem Bedarf vom Entscheider hinzugezogen werden kann, eine innere Qualität darstellen. Dieses „Inner Management“ bewirkt dann den entscheidenden Vorsprung an Qualität und Tempo bei Entscheidungsprozessen. K | H Senior Advisory sichert Wissensvorsprung und erleichtert das Treffen von strategischen Entscheidungen in der Unternehmensführung durch die Nutzung aller fachlichen und persönlichen Managementskills und die Anwendung von innovativen Managementmethoden.

Auszüge aus unserem Klientel

 

 

Ausgewählte Referenzen

"Was unsere Kunden über uns sagen..."

"Das von Ihnen vorgeschlagene Verfahren, die Moderation in einem dreistufigen Prozess - letter of understanding, letter of intend, letter of commitment - auszuführen, hat sich als sehr wirkungsvoll erwiesen. Es ist uns mit Ihrer Hilfe gelungen, eine komplexe Materie in nur drei ergebnisorientierten Sitzungen binnen sieben Wochen mit dem Belegschaftsorgan zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen ... “ mehr lesen

Dr. Wolfram Strobl | Geschäftsführer

"Persönlich möchte ich mich darüber hinaus bei Ihnen für Ihre Rolle in den Einzelcoachings mit mir bedanken. Ich schätze Ihre Erfahrung als Trusted Advisor und Coach sehr und hatte zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, dass Sie sich zu 100% mit mir und meiner Situation auseinandergesetzt haben. Ihre Empfehlung zur Gremienstruktur und den Organisationsentwicklungsnotwendigkeiten haben mir sehr viel Klarheit für meine eigenen Prioritäten gegeben ... “ mehr lesen

Manuel Reiberg | Geschäftsführer

"Zusammen mit Herrn Hamacher und seinem Team wurden dann die notwendigen Lösungsansätze erarbeitet und wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung des Führungsteams gewonnen. Die im Anschluss an den Workshop im Unternehmen umgesetzten Erkenntnisse haben dazu beigetragen das Zeitmanagement des Führungsteams deutlich zu optimieren und dadurch personelle Ressourcen freizulegen ... “ mehr lesen

DI Rainer Schamberger | Geschäftsführer

"Durch Ihre wertvollen Erfahrungen konnten Sie uns Schritt für Schritt voranbringen. Ihre Techniken, Methoden und Einwände hatten an jeder Stelle Ihren richtigen Platz. Durch Ihre Beratungskunst haben sich sogar in kurzer Zeit schon einige Erfolge blicken lassen. Nur wenn man die eigenen Stärken und die des Führungsteams kennt, kann man jene Strategien entwickeln, die das Unternehmen rasch zur Spitze führen. ... “ mehr lesen

Mag. Harald Wächter | Geschäftsführer

"Mr. Hamacher (KH Senior Advisory) has been appointed to provide support to ASICS / ASICSTIGER / ONITSUKA TIGER to give Advisory to the Head of Sales to manage the turnaround in his responsible area (AT, PL, SI, HR, CZ, SK, HU) with the following goals appointed in specific:
(1) Strengthen the mind set to embrace an agile Change Culture
(2) Develop an ambidextrous and target conditional Sales Organization". mehr lesen

Lisa Rankin | DIRECTOR OF HR, REGION NORTH EMEA

Fokus Zukunftsfähigkeit

"Neues Denken" bringt Ihr Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung, der Globalisierung und des wachsenden Wettbewerbs auf den richtigen Kurs!

BUSINESS MODEL CANVAS

Bei der Methode des „Business Model Canvas“, werden mittels spezieller Visualisierungs- und Kreativitätstechniken und Vorlagen in mehreren Workshop-Settings neun wesentliche Bausteine von potentiellen Geschäftsmodellen (Kundensegmente, Wertangebote, Kanäle, Kundenbeziehungen, Einnahmequellen, Schlüsselressourcen, Schlüsselaktivitäten, Schlüsselpartnerschaften und Kostenstruktur) erarbeitet.

CUSTOMER CENTRICITY

Mit Customer Centricity Modelling, also der Kundenorientierung oder Kundenzentrierung, wird ein Vertriebs- und Marketingkonzept bezeichnet, das den Kunden und nicht das Produkt in den Mittelpunkt des Interesses rückt. Durch die Customer Centricity wird die Wertschöpfungskette so definiert, dass sie beim Kunden anfängt. Die Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche des Kunden bilden damit der Ausgangspunkt für Marketingmaßnahmen.

NEUES MARKETING

Traditionelle Marketingmaßnahmen werden in steigendem Maße durch Strategien und Taktiken des "Neuen-Media-Marketing" ergänzt und ersetzt. Das Internet ist mittlerweile die größte Werbeplattform - Webseiten beinhalten oftmals Werbebanner und Popups. Soziale Netzwerke stellen Unternehmen ganze Seiten zur Verfügung, in denen Produkte vorgestellt und die Möglichkeit zur Interaktion mit potentiellen Konsumenten gegeben wird.

PERSONALDIAGNOSTIK

Lebenslanges Lernen und die lernende Organisation stehen personalwirtschaftlich im Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses und das, unserer Ansicht nach zu Recht. Die größte Herausforderung ist definitiv die Entwicklung der Fach- und der Kommunikationskompetenz des Mitarbeiters und nachfolgend die Bindung des guten Mitarbeiters an das Unternehmen. Kommunikative und fachliche Kompetenzen entscheiden gemeinsam über den Erfolg im Prozessmanagement.

KONFLIKTMANAGEMENT

„Speed- Konfliktmanagement“ ist eine effektive Ergänzung und Alternative zu klassischen Mediationstechniken. Es ist ein intervenierender Ansatz, der dann einen Mehrwert darstellt, wenn es um eine notwendige und gleichzeitig schnelle Korrektur zur Sicherstellung des Funktionierens eines bestehenden Prozesses geht. Der Konfliktmanager sollte immer ein externer Ratgeber sein, der auch jederzeit die Einhaltung der grundlegenden Regeln zwischenmenschlicher Streitkultur durchsetzen kann.

IT-DEVELOPMENT

Moderne IT-Infrastruktur schafft Möglichkeiten, um die rasch wechselnden Anforderungen an Unternehmen zu bewältigen. 24/7-Verfügbarkeit, steigende Datenvolumina und der technologische Fortschritt sind Herausforderungen, denen viele Unternehmen heute gegenüberstehen. Mitwachsende und anpassbare Infrastruktur ermöglicht es, Firmen bestmöglich dafür vorzubereiten und deren positive wirtschaftliche Entwicklung aktiv zu unterstützen.